Polar

Eine wichtige Unterstützung für die Durchführung meiner Studie erhalte ich durch die Polar Electro GmbH Deutschland! Die gesamte Ausrüstung, welche für die EKG-genaue Messung der Herzfrequenz und der Herzfrequenzvariabilität notwendig ist, wird zur Verfügung gestellt.

Mehr über das Top-Produkt im Bereich der Radcomputer der Firma Polar, den Polar CS600X erfahrt ihr hier:

POLAR Electro GmbH DeutschlandIn Hinblick auf die Durchführung der Forschungsstudie und die Teilnahme bietet der Polar CS600X die ideale Kombination von Funktionen. Zum einen lässt sich die Messung der R-R-Intervalle für die morgendliche Ruhemessung mit wenigen Handgriffen durchführen und liefert dank des guten Sitzes des Polar WearLink W.I.N.D. exakte Werte. Die codierte Übertragungstechnik W.I.N.D. verhindert dabei jegliche Störung zwischen den verschiedenen Probanden. Zum anderen ist der Polar CS600X der perfekte Begleiter während der Etappen und misst permanent Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Distanz und Höhe. So dient er neben der sekündlichen Aufzeichnung der Belastungs- und Beanspruchungsparameter den Probanden als hochwertiger Radcomputer.

Dank der dazugehörigen Polar ProTrainer 5 Software und der integrierten IrDA-Schnittstelle lassen sich die Daten mehrerer Probanden einfach sammeln ohne den Überblick zu verlieren! Darüber hinaus bietet Polar ProTrainer 5 Software bereits die wesentlichen Analysemöglichkeiten der R-R-Daten und der Herzfrequenzvariabilität mit der einfachen Ausgabe der wesentlichsten Werte der Zeitbereichs- und Frequenzbereichsanalyse.

In Verbindung mit dem Polar G3 GPS Sensor W.I.N.D. ist es darüber hinaus möglich ein Routentracking durchzuführen, welches es ermöglicht Dir zuhause am PC zu zeigen, welche Pässe die Probanden und ich erklommen haben und wo wir uns derzeit befinden. Die entsprechenden Etappenverläufe findest Du später unter www.andentrail.de/strecke

 

Kommentieren