Hunde

Wie ungefähr die Hälfte der Hunde reagiert die so an Südamerikas Straßen herumlungert und wie man sie ggf. los wird, siehst Du hier:


View on Vimeo.
 

1 mal kommentiert ↓

  1. Klaus sagt:

    Tja Maddin,

    nicht nur Wasser sondern auch die spanische Sprache hilft. Bei übermässig aggressiven Vierbeinern die in Argentinien gerne versuchen Ventile aus vorbeifahrenden Rädern abzubeissen hilft ein deutliches:
    “F U I S T E ! ! !” Sprich Fu-is-te

    Das sollte auch in den anderen Ländern helfen. Heisst im übrigen du warst.

Kommentieren