San Carlos de Bariloche-Coyhaique

Je südlicher wir kommen, desto grüner wird es und desto weniger Siedlungen, Dörfer oder gar Städte säumen unseren Weg. Bushcamps, Campsites oder Campsites welche eigentlich Bushcamps sind – da es schon etwas besonderes ist, wenn das Wasser in der einzigen Dusche nicht NUR kalt ist – haben schon lange alle Annehmlichkeiten der Hotels ersetzt. Wind,

welcher in der letzten Tagen relativ mäßig war, und Regen bzw. Taunässe im Morgen machen den Frühling in Patagonien bisweilen recht frisch.
Dafür haben wir immer mehr Wildnis und ruhige Seen in weiten Nationalparks. Außerdem führten uns die 7 Etappen auch wieder bis auf Meeresniveau an eine Bucht des Pazifischen Ozeans, gesäumt von regenwaldartigen Wäldern und schneebedeckten Bergen mit tiefhängenden Wolken – eine sonderbare Szenerie.

Unser kurzer erster Abstecher nach Chile führte uns zweieinhalb Tage komplett unasphaltiert über den Pinochet-Highway gen Süden. Nun sind wir in Coyhaique und beinahe die ganze Gruppe ist vom etwas außerhalb gelegenen “Campingplatz” in ein Hotel in die Stadt geflüchtet um nach 7 Tagen und dem bevorstehenden längsten Abschnitt von 9 Etappen ausreichend Erholung und vorallem ein trockenes Plätzchen zu finden…

Wenn wir nach den nächsten 9 Etappen in El Calafate sind, dann müssen wir wohl oder übel beginnen die letzten Tage herunterzuzählen. Insgesamt stehen uns nun noch 20 Etappen und keine 2000km mehr bevor.

 

3 mal kommentiert ↓

  1. miriam sagt:

    Hallo, dann wünsche ich weier viel Spaß dabei, und daß die Etappen so lang sind, daß Du nachher nicht sagst es ging zu schnell vorbei. Liebe Grüße M.

  2. Mark sagt:

    na dann mal ran an die letzten Kilometer; vielleicht kannst Du ja noch den einen oder anderen Platz gutmachen; soooo groß ist Dein Rückstand jetzt auch nicht; übrigens nicht vergessen: Am 15. 12. ist Weihnachtsfeier, und Du bist fest eingeplant

  3. Martin sagt:

    Oh, am 15. bin ich leider noch nicht wieder da. Da genieße ich noch ein paar Tage Sommer in Buenos Aires…

Kommentieren